Die praktische Variante der Matratzen

Denkt man an Rollmatratzen, kommen einem Bilder in den Sinn von Pfadfindergruppen, die sich ihre Rucksäcke umschnallen mit den eingerollten Matratzen oben drauf und singend zum Campingplatz wandern.
Diese Art von Schlaflager kann jedoch für viele andere Gelegenheiten unglaublich praktisch sein und muss auch nicht zwingend mit dem Komfort und der Qualität eines Campinglagers übereinstimmen.

Die Vorteile von Rollmatratzen von http://matratzen-test.com.de/schaumstoffmatratzen-test/

Meist wird für die Herstellung Schaumstoff verwendet, da dieses Material besonders biegsam ist. Mittlerweile gibt es aber auch sehr flexible Varianten mit Latex- oder Federkern. Dadurch, dass das Produkt von 90 mal 200 Zentimeter auf circa 90 mal 5 Zentimeter schrumpfen kann, ist sein klarer Vorteil der einfache Transport und die platzsparende Lagerung. Beim Umzug kann man sich die Rollmatratze unter einen Arm klemmen, anstatt dass zwei Personen sie aufwendig die Treppe hoch oder hinunter manövrieren müssen.
Wenn man oft Gäste zu Besuch hat und keinen Platz für ein dauerbett-nh-ei-sleepinghaftes Gästebett, kann diese Version platzsparend im Keller, einem Lagerraum oder im gängigen Klappsofa aufbewahrt werden. Will man allerdings länger auf ihr schlafen, sollte man stark auf die Qualität der Ware achten, da dieser Aspekt meist ein wenig vernachlässigt wird.

Warum die Qualität so wichtig ist

Die Qualität ist jedoch der wichtigste Punkt, da sie weitreichende Folgen für die Gesundheit haben kann. Ist die Matratze ungemütlich, versucht der Schläfer eine angenehme Position durch andauerndes Drehen und Wenden zu finden. Das wiederum weckt denjenigen jedes Mal ein wenig auf. Die Schlafzyklen werden gestört und der Schlaf ist somit nicht erholsam.
Ist die Matratze zu hart, können sich die Bandscheiben nicht regenerieren und werden nicht genug mit Nährstoffen versorgt. Die Folge sind Rückenschmerzen und Bandscheibenprobleme. Außerdem können durch eine zu harte Unterlage die Schultern gegen die Brust gedrückt werden, was in Rückenlage Probleme bei der Atmung hervorrufen kann und Schnarchen begünstigt.
Da die Gesundheit in jedem Fall Vorrang haben sollte, ist es ratsam lieber etwas mehr Geld in die neue Matratze zu investieren.

Comments are closed.

Post Navigation